© 2017 by Kathrin Jantschgi

more about me ...

 

Meine Ausbildungen..Fortbildungen..Inspirationen:

 

Yoga:

  • Fortbildung in Yoga Philosophie, 3 jährig, Sri Ram, München (ab 2018)

  • Yoga Therapist Training Program (300+ hr), Atma Vikasa Centre of Yogic Science, India (2017)

  • Teachers Masters Education Program (300+ hr), Atma Vikasa Centre of Yogic Science, India (2015)

  • Backbending Fusion Intensive (100 hr), Atma Vikasa Centre of Yogic Science, India (2014)

  • „Certificate Course in Yogic Studies”, Bihar School of Yoga, Indien (2004/2005)

  • regelmäßiger Besuch von Yoga Workshops

 

Anatomie:

  • Basi Pilates Fortbildung (8h) "Schulter Mechanik", Wien (2018)

  • Anatomie Workshop (4h) „Der Beckenboden“, Institut für Anatomie, Wien (2017)

  • Anatomie Workshop (4h) „Schulter-, Hals-&Nackenregion“, Institut für Anatomie, Wien (2016)

  • Certificate Course „Yoga Anatomy: Principles“ with Leslie Kaminoff (2013/14)

 

Coaching / Mind.Training:

  • Besuch einiger Seminare von „the work“, nach Byron Katie, Wien (2016 & 2017)

  • Ausbildung im Bereich Geistestraining und Kommunikation, Spiritologie (2009 – 2017 & lfd.)

  • regelmäßiger Besuch von Meditations-Retreats (seit 2003)

  • Reinkarnationstherapie und Besuch verschiedener Seminare der archetypischen Medizin von Dr. Rüdiger Dahlke (2005-2007)

 

Bewegung & Körperarbeit:

  • Ausbildung zur Diplom-Vitaltrainerin für Gesundheit und Bewegung, Vitalakademie, Wien

  • Ausbildung in ayurvedischer Massage, Sivananda Yoga Ashram, Indien (2004)

  • Ausbildung in traditioneller Thaimassage, Thailand (2005)

  • Finalistin in der Kategorie Semi-Profis bei der Miss Poledance, Wien (2015)

  • 1. Platz der Amateurklasse bei der ersten österreichischen Poledance Competition, Wien (2013)

  • Pilates Training bei Basi Pilates, Wien (2016-2017)

  • Poledance Training im CAve25, Wien (2012-2015)

  • zeitgenössisches Tanztraining bei Lua Virtual, Wien (2006-2009)

  • Feuertanzend mit den Phoenix Firedancers bei der „Spirit Fire“ Show (2005), Deutschland

 

Ausbildungshintergrund:

  • Studium der Philosophie und Politikwissenschaft an der Universität Wien, 5 Semester (bis 2003)

  • HTL Hochbau, Krems (bis 1997)